Drei Junge für Rückersdorfer Wehr

von

Fast 500 Stunden ihrer Freizeit haben die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rückersdorf bei Einsätzen im vergangenen Jahr verbracht. Mit nur siebzehn Einsätzen war es mal ein etwas ruhigeres Jahr. So steht es im Rechenschaftsbericht für 2016.

zum kompletten Artikel:

Zurück